BS//LIEST | Braunschweig liest – Alida Bremer
Braunschweig liest: Die Braunschweiger Buchhandlungen und Antiquariate laden ein zur ersten Braunschweiger Buchwoche vom 1.3. bis zum 14.3.2018. Freuen Sie sich mit uns auf tolle Gäste und spannende Veranstaltungen.
Braunschweig liest, BS//LIEST, bs-liest, Literaturfestival, Buchwoche, Literatur, Maja Nielsen, Uwe TImm, Martin Schäuble, Anne von Canal, Heikko Deutschmann, Britta Rex, Götz van Ooyen
21535
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-21535,ajax_fade,page_not_loaded,boxed,select-theme-ver-2.6,,wpb-js-composer js-comp-ver-4.9.2,vc_responsive

Alida Bremer

Olivas Garten

Schon lange lebt Oliva in Deutschland. Da erfährt sie eines Tages, dass ihre Großmutter ihr einen Olivenhain vererbt hat, in Vodice, an der östlichen Adriaküste. Sie weiß genau: Das wird ein waghalsiges Abenteuer, eine Don Quichotterie gegen die südländische Bürokratie. Es wird Chaos, Leidenschaften, Lachen, Tränen und viel zu essen geben. Mit ihrem gut organisierten deutschen Ehemann macht sie sich auf in die Sehnsuchtslandschaft ihrer Vergangenheit. Sie taucht ein in die hinreißenden Erzählungen ihrer weitverzweigten Familie. Und in die grausamen Auseinandersetzungen eines blutigen Jahrhunderts. Die Moderation hat Stefan Hallensleben.

Foto: Olivier Favre

Termin

Sonntag, 11. März, 15.00 Uhr

Veranstaltungsort

Raabe-Haus:Literaturzentrum

Eintritt

Frei

Veranstalter

Raabe-Haus:Literaturzentrum
(Reihe „Das erste Buch“)
Tel.: 0531 70189317