BS//LIEST | Braunschweig liest – Meinrad Braun
Braunschweig liest: Die Braunschweiger Buchhandlungen und Antiquariate laden ein zur ersten Braunschweiger Buchwoche vom 1.3. bis zum 14.3.2018. Freuen Sie sich mit uns auf tolle Gäste und spannende Veranstaltungen.
Braunschweig liest, BS//LIEST, bs-liest, Literaturfestival, Buchwoche, Literatur, Maja Nielsen, Uwe TImm, Martin Schäuble, Anne von Canal, Heikko Deutschmann, Britta Rex, Götz van Ooyen
21513
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-21513,ajax_fade,page_not_loaded,boxed,select-theme-ver-2.6,,wpb-js-composer js-comp-ver-4.9.2,vc_responsive

Meinrad Braun

Die abenteuerliche Reise des Pieter van Ackeren in die neue Welt 

Amsterdam 1701: Um einer Anklage wegen Ketzerei zu entgehen, macht sich der junge Pietist Pieter van Ackeren auf den beschwerlichen Weg in die niederländische Kolonie Suriname. Auf seiner Reise begegnet er Seemännern und Sklavenhändlern, Indianern und Wissenschaftlern, der Malerin Maria Sibylla Merian – und seiner großen Liebe, der stummen Anna, die sich als Kolonistenbraut verkauft hat und in Neu-Niederland verheiratet werden soll. Sein Glaube jedoch verbietet ihm diese Liebe. Zwischen unbändiger Natur, roher Gewalt und christlichen Missionaren sucht Pieter nach seiner ganz eigenen Wahrheit.

Foto: privat

Termin

Donnerstag, 8. März, 20.00 Uhr

Veranstaltungsort

Stiftsherrenhäuser

Eintritt

8,– €/6,– €

Veranstalter

Buchhandlung Pfankuch
Tel.: 0531 45303