BS//LIEST | Braunschweig liest – Monika Rinck und Paulus Böhmer
Braunschweig liest: Die Braunschweiger Buchhandlungen und Antiquariate laden ein zur ersten Braunschweiger Buchwoche vom 1.3. bis zum 14.3.2018. Freuen Sie sich mit uns auf tolle Gäste und spannende Veranstaltungen.
Braunschweig liest, BS//LIEST, bs-liest, Literaturfestival, Buchwoche, Literatur, Maja Nielsen, Uwe TImm, Martin Schäuble, Anne von Canal, Heikko Deutschmann, Britta Rex, Götz van Ooyen
21532
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-21532,ajax_fade,page_not_loaded,boxed,select-theme-ver-2.6,,wpb-js-composer js-comp-ver-4.9.2,vc_responsive

Monika Rinck und Paulus Böhmer

Unabhängige Verlage von A bis Z: Peter Engstler Verlag 

Der Verlag Peter Engstler mit Sitz in Oberwaldbehrungen in der Röhn ist ein nonkonformistischer Einmannbetrieb, der seit seiner Gründung 1987 experimentelle Prosa und Lyrik jenseits der gängigen Ware veröffentlicht. Für gewöhnlich lädt Peter Engstler seine Autorinnen und Autoren zu „Provinzlesungen“ auf den erloschenen Vulkanschlot „Kalte Buche“ ein. Heute ist er im Raabe-Haus:Literaturzentrum zu Gast, um seinen Verlag und zwei seiner Autoren vorzustellen: Monika Rinck und Paulus Böhmer, beide wichtige Figuren der zeitgenössischen Literaturszene. Paulus Böhmer stellt gleichzeitig in der „galerie auf zeit“ Collagen aus.

Foto: Gene Glover

Termin

Sonntag, 11. März, 11.00 Uhr

Veranstaltungsort

Raabe-Haus:Literaturzentrum

Eintritt

Frei

Veranstalter

Raabe-Haus:Literaturzentrum
Tel.: 0531 70189317